Hochzeitswirren (Rossini)

Farsa comica in einem Akt 

 

im Rahmen der Sommer Nacht Oper

 

Premiere: 19.  August 2016 um 21.00

im Stadtmuseum Theodor-Zink Kaiserslautern 

 

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners 

Regie/Bühne/Kostüm: Philipp Westerbarkei 

   

"rasant, kritisch und subtil"

Rheinpfalz

  

Foto: Thomas Brenner

Lost in the forest (Humperdinck/Graham) 

gekürzte Version der Oper "Hänsel und Gretel"

 

Premiere: 09. November 2016 um 11.00

Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf 

 

Musikalische Leitung: Anna Vohn

Musikalische Fassung: David Graham 

Regie/Bühne/Kostüm/Video: Philipp Westerbarkei 

    

"mitreissend und beeindruckend"

Der Westen

  

Foto: Susanne Diesner

Wo die wilden Kerle wohnen (Knussen)

Fantastische Oper in einem Akt 

 

Premiere: 03. März 2017 um 11.00 

Deutsche Oper am Rhein Duisburg 

 

Musikalische Leitung: Jesse Wong 

Regie: Philipp Westerbarkei 

Bühne/Kostüm: Tatjana Ivschina 

    

„Eine spannende Deutung und gruselige Bilder, die überzeugen.“

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

  

Foto: Hans Jörg Michel